Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
 
 
Ein Dorf zum Daheimsein
1
Ein Dorf zum Daheimsein
2
Ein Dorf zum Daheimsein
3
Ein Dorf zum Daheimsein
4

Flurumgang vom 3. Juli 2022 - Einladung

Flurumgang vom 3. Juli 2022 - Einladung

Der Natur auf der Spur – Spaziergang durch Gränicher Gärten und Fluren

Sonntag 3. Juli 2022 von 9 bis 12 Uhr

Treffpunkt: Post Gränichen

Verschiedene Lebensräume im Siedlungsraum, im Ackerland und in Abbaugebieten sind nicht nur wichtig für die Lebensqualität des Menschen, für die Nahrungsmittelproduktion oder die Rohstoffgewinnung, sondern auch für die Biodiversität. Wir gehen auf Entdeckungstour und zeigen, wie man die einheimische Natur im öffentlichen Raum, in Gärten, in Kulturen und Kiesgruben fördern kann und wo noch Verbesserungspotenzial besteht. An der Exkursion wird erklärt, wie die Auswirkungen des Klimawandels begrenzt werden können und was jeder von uns auf seinem Grundstück machen kann.

Junge und Junggebliebene, Familien und Kinder sind herzlich willkommen.

Die Landwirtschaft- und Naturschutzkommission der Gemeinde Gränichen lädt herzlich ein zum Flurumgang zum Thema «Natur in Gränicher Gärten und Fluren» ein.

Zum Abschluss gibt es einen Apéro beim Forstwerkhof an der Moortalstrasse 46 in Gränichen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Teilnahme ist kostenlos.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

2021. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.