Gemeinde Gränichen

Strommangellage

01.11.2022

Der Gemeinderat hat sich mit einer allfälligen Strommangellage und Stromeinsparungen auseinandergesetzt. In der Gemeinde Gränichen werden folgende Massnahmen umgesetzt:

  • Der Weihnachtsbaum auf dem Lindenplatz wird wie jedes Jahr geschmückt. Die Beleuchtung brennt aber nur von 17.00 - 23.00 Uhr.
  • Die Weihnachtsbeleuchtung wird nur vom Restaurant Löwen bis zur Kirche erstrahlen.
  • Die IG Lindenzentrum verzichtet dieses Jahr auf die Weihnachtsbeleuchtung in der Passage und den Geschäften. Mit Kerzenlicht wird in der Adventszeit etwas Weihnachtsstimmung verbreitet, wo dies möglich ist.
  • Der Ersatz der Strassenlampen wird durch die Technischen Betriebe Gränichen vorangetrieben. Bis voraussichtlich Ende Jahr sind die Strassenlampen westlich der Kantonsstrasse auf LED umgerüstet.
  • Geräte und Heizsysteme der Gemeinde werden bezüglich Energieeffizienz überprüft.

Der Gemeinderat ist überzeugt, dass jeder private Haushalt mithelfen kann, Strom zu sparen.
Lesen Sie dazu folgende Merkblätter:
Energie sparen im Alltag
Energieeffizienz im Haushalt



 
 
https://xn--grnichen-1za.ch/de/aktuelles/meldungen/Massnahmen-Stromeinsparungen.php - Gemeinde Gränichen