Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
Ein Dorf zum Daheimsein
 
 
Ein Dorf zum Daheimsein
1
Ein Dorf zum Daheimsein
2
Ein Dorf zum Daheimsein
3
Ein Dorf zum Daheimsein
4

Naturfreunde Gränichen

  • Verein der Naturfreunde Gränichen wurde am 1. Mai 1918 gegründet.

    Infos:

    Sinn und Zweck:


    Durcherstellen von Bänkli und Brunnen an geeigneten Plätzen.
    Durch etwaige Ausflüge, die von der Versammlung beschlossen werden.


    Bestand heute:
    80 Bänkli, 13 Restplätze und fliessende Brunnen, wovon 11 von eigenen Quellen gespiesen werden, die wir auch selber unterhalten.


    Das benötigte Holz und Betonsockel, sowie betonierte Feuerstellen werden von uns selber aufgearbeitet und hergestellt.


    Seit einigen Jahren reinigen wir im Frühjahr das Wynaufer zwischen Suhr und Teufenthal

Ansprechpartner
  • Volpi Ivan
  • Oberer Badweg 25
  • 5722
  • Gränichen
  • 062 842 56 88
  • ivan.volpi(at)bluewin.ch
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

2021. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.